Der Schulanfang bedeutet das Ende der Armut


Auf Sri Lanka sind die staatlichen Schulen gratis. Die Eltern haben lediglich für die obligatorische Schuluniform, das Schulmaterial und den Schulweg aufzukommen. Dazu fehlt armen Familien das Geld. 

Die Sawariappa School nimmt ihre Kinder auf. Denn Bildung ist der Weg, der aus der Armut führt. In einer leistungsorientierten Gesellschaft ermöglicht sie den Menschen das, was wir unter einer menschenwürdigen Existenz verstehen.